Lafer & Friends - Der Genusspodcast

Lafer & Friends - Der Genusspodcast

Folge 12 – Johann Lafer im Gespräch mit Natalia Wörner

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Johann Lafer begrüßt in der zwölften Folge seines Podcasts die Schauspielerin Natalia Wörner.


Der LAFER & FRIENDS Genusspodcast ist eine Produktion von:

PODCAST LOUNGE by move communications


Bereits während ihrer Schulzeit begann Natalia Wörner als Model zu arbeiten. Nach dem Abitur verdiente Sie sich ihren Lebensunterhalt als Model unter anderem in Paris, Mailand und Wien. 1987/1988 studierte Wörner anderthalb Jahre lang Schauspiel an Lee Strasbergs Actors Studio in New York und war danach in der dortigen Off-Off-Theater-Szene tätig. Seit ihrem Kinodebüt in Sherry Hormanns "Frauen sind was Wunderbares" und Dominik Grafs "Die Sieger" (beide 1994) ist sie eine äußerst gefragte Darstellerin Theater, Kino und Fernsehen.


Bildbeschreibung


Das Rezept: Mousse von weißer Schokolade

Für 6 Portionen:

200 g weiße Schokolade | 4 Stangen Zitronengras | 200 ml Milch | 150 ml Schlagsahne | 4 Eier (Kl. M) | Salz | 50 g Zucker | 4 Blatt weiße Gelatine

Dazu empfehle ich Mispel- oder Mangosauce:

1 Dose eingelegte Mispeln oder 2 reife Mangos | 100 ml Pflaumenwein | Puderzucker zum Bestäuben


Bildbeschreibung

Schokolade klein hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Zitronengras in kleine Stücke schneiden, etwas zerdrücken und mit der Milch aufkochen. Vom Herd nehmen und 15 Minuten ziehen lassen.

Sahne steif schlagen. Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei langsam den Zucker einrieseln lassen.

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Milch durch ein Sieb zum Eigelb gießen und über einem heißen Wasserbad dickflüssig-cremig aufschlagen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Flüssige Schokolade unterrühren, dann zuerst die Sahne und dann sofort den Eischnee unterheben. Mousse in eine Schüssel füllen und zugedeckt etwa 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Mispeln in Würfel schneiden oder Mangos schälen, Fruchtfleisch am Stein entlang herunter schneiden und würfeln. 2/3 von der Mango oder den Mispeln mit Pflaumenwein in einem Mixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Sauce mit restlichen Fruchtwürfeln auf Teller verteilen.

Mit einem in heißes Wasser getauchten Löffel Nocken aus der Mousse abstechen und darauf anrichten. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der neue Podcast mit Starkoch Johann Lafer ist weit mehr als ein klassisches Interviewformat.

In seinem monatlich erscheinenden Podcast trifft Johann Lafer auf Freunde, Weggefährten, Gastronomen, Grenzgänger, auf Frauen und Männer. Oft bekannte Persönlichkeiten, ob aus der Welt der Küche und des Weins, der Unterhaltung, der Schauspielerei, Musik oder auch aus dem Sport. Jedenfalls Menschen, die ihn selbst aus unterschiedlichsten Gründen beeindrucken und faszinieren. Auch deswegen widmet er ihnen in jeder Folge ein (Dessert)Rezept, das einmalig auf seinen Gast abgestimmt ist.

Ein Podcast, der alle Sinne anspricht und in jeder Ausgabe eine besondere Lebensgeschichte erzählt. Alle Gäste verbindet ein Bekenntnis zu genussvollem Leben, gutem Essen und Trinken. Darüber hinaus aber spricht Johann Lafer ganz unterschiedliche Themen an und die Hörer*innen erfahren immer wieder und sehr authentisch ganz Persönliches aus dem Leben der Gäste, das man so noch selten oder nie gehört hat.

Der LAFER Genusspodcast ist eine Produktion von podcastlounge.de

von und mit Johann Lafer / Podcast Lounge

Abonnieren

Follow us