Lafer & Friends - Der Genusspodcast

Lafer & Friends - Der Genusspodcast

Folge 7 - Johann Lafer im Gespräch mit Johannes Strate

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Johann Lafer begrüßt in der siebten Folge seines Podcasts Johannes Strate – den Leadsänger der Pop-Rock-Band Revolverheld. Das Rezept: Crème brûlée

Der LAFER & FRIENDS Genusspodcast ist eine Produktion von PODCAST LOUNGE by move communications


VORSCHAU: In Folge 8 des LAFER & FRIENDS Genusspodcasts geht Johann Lafer der Frage nach, ob Komiker im echten Leben bierernst oder doch ur-komisch sind. Zu Gast ist einer der beliebtesten Comedians Deutschlands. Lassen Sie sich überraschen und abonnieren Sie den LAFER & FRIENDS Genusspodcast!


Bildbeschreibung


Johannes Strate erblickt 1980 das Licht der Welt und wächst in Worpswede in der Nähe von Bremen auf. Das Musiker-Dasein ist ihm in die Wiege gelegt – seine Mutter ist Pianistin und sein Vater Gitarrist und Sänger. Im Alter von zehn Jahren lernt er Gitarre, mit 14 gründet er seine erste Band. Im Jahr 2002 gründet der Sänger gemeinsam mit den Musikern Kristoffer Hünecke, Niels Grötsch, Jakob Sinn und Florian Speer die Band Revolverheld – bisher hat die Band 5 Studioalben, die in Deutschland alle sehr erfolgreich sind, veröffentlicht. Solo war er ebenso erfolgreich mit seinem Album „Die Zeichen stehen auf Sturm“. Für die Sat1 Castingshow „The Voice Kids“ war er Coach und Jury Mitglied in der zweiten und dritten Staffel. Was muss man noch wissen? Er ist Werder Bremen Fan, kocht gerne und engagiert sich gemeinsam mit Werder Bremen für Umweltschutz.


REZEPT: Crème brûlée

Crème brûlée


Zutaten 4 Portionen:

1 Vanilleschote de Tahiti

200 ml Milch

500 ml Schlagsahne

6 Eigelb(Kl. M)

110 g weißer Zucker

50 g brauner Zucker


1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen.

Tipp: Die ausgekratzte Schote auf Zeitungspapier trocknen, anschließend mit Zucker vermahlen. So entsteht ein sehr aromatischer Vanillezucker, der für alle Süßspeisen verwendet werden kann.

2. Milch, Sahne und Vanillemark in einen Topf geben und aufkochen.

3. Eigelb und weißer Zucker in einer großen Schlagschüssel verrühren.

4. Die Schlagschüssel auf ein heißes Wasserbad setzen. Die heiße Vanille-Sahne unter ständigem Rühren zu den Eiern geben.

Tipp: Der Schüsselboden darf das Wasser nicht berühren, sonst gerinnt die Masse.

5. Über einem heißen Wasserbad rühren, bis die Masse bindet. Bei etwa 75 Grad bekommt die Creme eine Konsistenz, die der einer Vanillesauce ähnlich ist.

Tipp: Der Vorgang lässt sich sehr gut mit einem Thermometer kontrollieren.

6. Die gebundene Masse sofort durch ein Sieb in eine gekühlte Schüssel gießen, damit sie nicht weiter stocken kann.

7. Vanillecreme in 4 tiefe ofenfeste Schalen (à ca. 250 ml) verteilen. Die Schalen in eine flache Form stellen. So viel heißes Wasser in die Form füllen, dass die Förmchen zu 2/3 im Wasser stehen. Im vorgeheizten Backofen bei 140 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 70-80 Minuten garen. Am besten über Nacht auskühlen lassen.

Tipp: Für die Crème brûlée gibt es im Handel spezielle ofenfeste Schalen.


Crème brûlée Bunsenbrenner


8. Vor dem Servieren gleichmäßig mit dem braunen Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.

Tipp: Kleine Brenner zum Karamellisieren gibt es in Haushaltswarengeschäften und im Versandhandel.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der neue Podcast mit Starkoch Johann Lafer ist weit mehr als ein klassisches Interviewformat.

In seinem monatlich erscheinenden Podcast trifft Johann Lafer auf Freunde, Weggefährten, Gastronomen, Grenzgänger, auf Frauen und Männer. Oft bekannte Persönlichkeiten, ob aus der Welt der Küche und des Weins, der Unterhaltung, der Schauspielerei, Musik oder auch aus dem Sport. Jedenfalls Menschen, die ihn selbst aus unterschiedlichsten Gründen beeindrucken und faszinieren. Auch deswegen widmet er ihnen in jeder Folge ein (Dessert)Rezept, das einmalig auf seinen Gast abgestimmt ist.

Ein Podcast, der alle Sinne anspricht und in jeder Ausgabe eine besondere Lebensgeschichte erzählt. Alle Gäste verbindet ein Bekenntnis zu genussvollem Leben, gutem Essen und Trinken. Darüber hinaus aber spricht Johann Lafer ganz unterschiedliche Themen an und die Hörer*innen erfahren immer wieder und sehr authentisch ganz Persönliches aus dem Leben der Gäste, das man so noch selten oder nie gehört hat.

Der LAFER Genusspodcast ist eine Produktion von podcastlounge.de

von und mit Johann Lafer / Podcast Lounge

Abonnieren

Follow us